Adenotomie und Tonsillektomie können die spätere Anfälligkeit auf Allergien und Infektionen fördern

Vielen Kindern wird vor dem 10. Lebensjahr die Gaumen- und Rachenmandel entfernt. Im späteren Lebensalter erkranken sie statistisch gesehen wesentlich häufiger an einer Reihe von Infektionen oder allergischen Erkrankungen. Diese Statistik wurde durch eine epidemiologische Studie der JAMA Otolaryngology belegt. Rachen- und Gaumenmandeln sind zusammen mit den Zungenmandeln ein wichtiger Bestandteil des sogenannten Waldeyer Rachenrings. Read More …

Der Herzinfarkt als eine der häufigsten Todesursachen in Deutschland

Wenn man sich die häufigsten Todesursachen in Deutschland so anschaut, so belegt der Herzinfarkt hier einen traurigen Spitzenplatz. Jährlich sterben über 60.000 Menschen in Deutschland an einem Herzinfarkt oder an den Folgen davon. Ist man von einem Herzinfarkt betroffen, dann zählt sprichwörtlich jede Sekunde, eine unverzügliche medizinische Behandlung ist dann notwendig. Denn je länger der Read More …

Was hilft gegen Akne?

Um diese Frage beantworten zu können, muss zunächst geklärt werden, welche Form der Akne Sie haben. Zudem muss Ihre Haut genauestens untersucht werden. Mögliche Allergien auf bestimmte Wirkstoffe müssen herausgefunden werden. Bei schweren Formen ist der Rat eines Hautarztes ratsam, leichte Erscheinungsformen können auch mit einer Eigenbehandlung behandelt werden. Im Handel gibt es zahlreiche Pflegeprodukte Read More …

Was gibt es für Schilddrüsenerkrankungen?

Es gibt die Schilddrüsenüberfunktion und die Schilddrüsenunterfunktion. Dann kann aber auch ein Tumor in der Schilddrüse sein, der den Patienten quält und ihm das Leben schwer macht. Bei allen Erkrankungen sollte man sich schnell einen guten Arzt suchen. Wer nicht weiß, welcher Arzt bei der Schilddrüsenerkrankung zuständig ist, hat bei seinem eigenen Hausarzt den richtigen Read More …

Wadenkrämpfe nicht immer harmlos

Jeder hat schon einmal einen Wadenkrampf gehabt, wobei hier die Ursache in der Regel einfach auszumachen ist. Allerdings können manchmal auch ernsthafte Erkrankungen hinter diesen Krämpfen stecken. Wann treten Wadenkrämpfe auf Diese Muskelkrämpfe treten durch zu hohe Belastung durch extremen Sport auf, aber auch wenn jemand nachts unruhig geschlafen hat. Eine weitere Ursache kann Flüssigkeitsmangel Read More …